Kontrolliertes Spielen mit Videoauswertung

Isarhunde > Kontrolliertes Spielen mit Videoauswertung

Kontrolliertes Spielen mit Videoauswertung

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
17.02.2019
11:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Hundezentrum Hoffmann

Art der Veranstaltung

  • Workshops

Themen der Veranstaltung:


Als Hundebesitzer meint man ja, dass das Spielen mit Artgenossen jedem Hund Spaß macht.
Viele Hunde fühlen sich aber gar nicht wohl dabei, denn meistens hält sich der Mensch aus dem Ganzen raus und überlässt den Hund sich selber.
In diesem Workshop werden wir herausfinden

– WIE ihr Hund mit anderen Hunden spielt
– WIE er körpersprachlich agiert
– WANN Sie als Hundebesitzer eingreifen sollten
– WIE Sie Eskalation vermeiden

Sie haben anhand des Videos die Möglichkeit, die Körpersprache Ihres Hundes und auch der anderen Hunde lesen zu lernen und entsprechend sicherer zu werden.
In meiner Praxis für Verhaltenstherapie treffe ich immer wieder auf Hunde, die schon mehrere Male gebissen wurden oder gemobbt werden. Sehr oft agieren diese Vierbeiner körpersprachlich auf einem Niveau, das für andere Hunde provozierend wirkt.

Wir werden das Spielen auf Video aufnehmen und ab ca. 13 Uhr gemeinsam besprechen. Dazu treffen wir uns dann in einer Gaststätte in Gröbenzell.

Geeignet für verträgliche Hunde ab ca. 10 Monaten, Tierschutzhunde, unsichere Hunde und für alle, die mehr über die Körpersprache lernen wollen

Preis: € 95,00 bei Teilnahme mit Hund
€ 75,00 bei Teilnahme ohne Hund

Anmeldungen ab sofort per email : hundezentrum-hoffmann@t-online.de

Kosten: 95,00
Veranstalter: Hundezentrum Hoffmann
Referent(en)/Referentin(nen): Irene Hoffmann
Link zur Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/1455414787926859
Kontakt zum Veranstalter: hundezentrum-hoffmann@t-online.de