Humboldtstr. 5, 81543 München

089 52032721

Mi & Do: 17 - 20 Uhr, Fr : 16 - 20 Uhr, Sa 11 - 18 Uhr

Stadthunde – Hundestädte

Isarhunde > Isarhunde  > Stadthunde – Hundestädte

Stadthunde – Hundestädte

„Welches ist die hundefreundlichste Großstadt in Deutschland?“ – eine Frage, die subjektiv für mich ganz einfach zu beantworten ist: Natürlich München!

Man kann der Frage aber auch objektiv auf den Grund gehen. Das hat Immonet getan und herausgekommen ist neben einer Antwort auch eine schicke Infografik mit vielen Zahlen und Fakten über das Leben mit Hund in der Großstadt. Auf Hundetauglichkeit und -freundlichkeit geprüft und bewertet wurden dabei die Städte Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt und München.

In die Wertung flossen Aspekte wie das Verhältnis Hunde zu Einwohner, die Höhe der Hundesteuer, die Anzahl der Freilaufflächen und vieles mehr ein. Und gewonnen hat dieses Ranking: Frankfurt! Immerhin dicht gefolgt von München ;-).

Infografik - Die hundefreundlichste Stadt in Deutschland

Hier noch ein paar Fun-Facts rund um unsere schöne Hundestadt:

Hunde in München:

  • 30 573 Hunde gibt es derzeit, 27 629 waren es noch im Jahr 2000
  • sie produzieren täglich mindestens fünf Tonnen Hundekot
  • die Zahl der angezeigten Beißunfälle liegt gleichbleibend bei 100 bis 150 pro Jahr (weit unter einem Prozent von allen Münchner Hunden)
  • es gibt jede Menge Grünflächen, bei denen kein Leinenzwang gilt
  • München ist so hundefreundlich, dass es sogar ein eigens für Hunde gebrautes Oktoberfest-Bier gibt
  • Das „Schwanzwedler“-Dunkelbier der Firma „Fressnapf“ wird in pfandfreien 0,33 Liter Flaschen verkauft

Ich denke: Wo es schon Hundebier zu kaufen gibt, da kann man sich getrost niederlassen ;-).

Was meint ihr? Spiegelt die Infografik eure Erfahrungen zum Stadthundeleben wieder? Habt ihr vielleicht noch einen Großstadt-Geheimtipp für Hundehalter, der nicht im Test berücksichtigt wurde?

Comments:
  • Karla

    1. Juni 2011 at 14:43

    Interessante Statistik – ich wäre natürlich auch für München gewesen! :-) Leider habe ich mit Hamburg schlechte Erfahrungen gemacht und würde da nicht nochmal freiwillig mit dem Zamperl hinfahren, da war er mehr als unerwünscht!
    Aber in München wüsste ich eigentlich wenig, was die Stadt noch besser machen kann, es stehen auch sehr viele Tütenhalter rum und die Menschen gehen einfach sehr offen auf Tiere zu, das find ich klasse!!!

      • Patrick

        23. Juli 2011 at 12:27

        Also über München habe ich auch schon viel Gutes in der Hinsicht “Leben mit Hund” gehört.
        @Alexandra: Wenn ich deine Antwort lesen werde ich wirklich neidisch. Ich kann bisher über Erfahrungen aus Bielefeld bzw. Dortmund sprechen und muss sagen, dass es wirklich gravierende Unterschiede gibt.
        In beiden Städten gibt es nur selten bis keine Kotbeutel-Spender. Jedoch sind die Anwohner in Bielefeld hundefreundlicher als die Dortmunder.

        Vor jedem Cafe ein Wassernapf, hohe Dichte an Kotbeutelspender, eine hundefreundliche Bevölkerung, viel Freiheiten auf Freilaufflächen.. Das klingt wirklich traumhaft.

        Hier in Dortmund nehme ich alles selbst in die Hand. Kotbeutel bringe ich mit und trage den Kot dann locker 3-5 km mit mir rum. Es gibt hier nicht mal regelmäßig Mülleimer am Wegesrand.

        Dafür bezahle ich aber auch für den 1. Hund 144 Euro im Jahr
        für den 2. Hund und jeden weiteren Hund, je Hund 192,00 Euro im Jahr
        für den 3. Hund und jeden weiteren Hund, je Hund 216,00 Euro im Jahr

        Für größe Hunde (20kg, oder 40cm Widerristhöhe) muss zwangsläufig ein Sachkundenachweis her.

        Mit neidischen Blicken nach München.
        liebe Grüße
        Patrick

  • Holzbackofen

    16. Juli 2011 at 12:28

    Über was nicht alles Statistik geführt wird… Aber wirklich sehr interessant! Sehr interessant wären die “nicht Großstädte”. Als Hundebesitzer wird man heutzutage wirklich fast schon an den Pranger gestellt…

Leave a reply

*

Ich stimme zu

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Deine Auwahl wurde gespeichert.

Hilfe

Hilfe

To continue, you must make a cookie selection. Below is an explanation of the different options and their meaning.

  • Alle Cookies zulassen:
    Alle Cookies wie etwa Tracking und Analytics Cookies.
  • Nur notwendige Cookies zulassen.:
    Nur Cookies, die direkt von dieser Website gesetzt werden.

Du kannst deine Cookie Einstellungen jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück