Lade Karte ...

Datum/Zeit
16.07.2017
Ganztägig

Veranstaltungsort
Parkplatz Hinterriss

Art der Veranstaltung Keine Kategorien Keine Kategorien

Themen der Veranstaltung:


Nach unserem tollen Erfolg mit unserem Almviehkurs in Ohlstadt wiederholen wir diesen Kurs in alpinen Ambiente bei einer Bergwanderung über die Torscharte im Karwendel.
Dabei steigen wir durch das gemütliche Tortal auf, immer im Blick die beeindruckenden Wände der Lackenkarspitze, bis wir über den Hochleger zur Scharte kommen. Unter den imposanten Tortürmen, die zur Grabenkarspitze hochziehen, machen wir eine feine Brotzeit, um uns dann mit den dort stehen Rindern zu beschäftigen, die gerne Menschen mit Hunde als „Spielkameraden“ betrachten. Wir zeigen Euch, wie man mit einfachen und sanften Mittel anstürmende Kühe ableitet und den Hund und sich selbst schützen kann. Später geht es durch das sanfte Rontal wieder zurück zum Parkplatz in Hinterriss.
Wir erwarten von unseren Teilnehmern einen sozialen Hund, eine gewisse Trittsicherheit in alpinen Gelände und die Kondition für einen eher sanften, ca. 3 Stündigen Aufstieg.
Für diese Tagestour mit Kurs erwarten wir eine Kursgebühr von € 95,20 je Hundeteam. Zweite Person oder Hund zusätzlich € 47,60.
Fragen und Buchungen bitte ausschließlich unter vierpfotenamberg@web.de.

Kosten: € 95,20 für eine Person und einen Hund
Veranstalter: VierPfotenamBerg
Referent(en)/Referentin(nen):
Link zur Veranstaltung:
Kontakt zum Veranstalter: vierpfotenamberg@web.de


Hallo, mein Name ist Alexandra. Vor sechs Jahren zog Mika, ein ungarischer Mischling, aus dem Münchner Tierheim zu mir in die Stadtwohnung. Seitdem machen wir auf sechs Beinen die Stadt und das Umland unsicher. Als Hundenärrin möchte ich auf Isarhunde.de andere Münchner Hundehalter über die "Hundeszene" der Stadt auf dem Laufenden halten, von Erlebnissen berichten und tierische Fundstücke vorstellen.

Antwort hinterlassen