Leckerchen der Woche 2/2016

Neues Jahr, neue Herausforderungen ;-). Aber natürlich auch: neue Leckerchen! Und davon findet man unterwegs doch erstaunlich viele, wenn man nur die Augen offenhält, manchmal genau dort, wo man sie gar nicht vermuten würde – davon kann Mika auch das ein oder andere Lied singen. Also mache ich’s wie er. Tschakka!

leckerchen-der-woche

Sporteln: Ich würde mich jederzeit im Brustton der Überzeugung als unsportlich bezeichnen. Dabei bewege ich mich eigentlich gerne, vor allem draußen in der Natur. Aber manchmal vergesse ich einfach, dass es sich gut anfühlt, wenn man sich körperlich anstrengt und auspowert. Hab’s mir jetzt praktisch mal wieder in Erinnerung gerufen und, was soll ich sagen: hat Spaß gemacht 🙂

Schnee: Hach, was war das herrlich mit der weißen Pracht – vor allem Mika hatte seinen Spaß und gute Laune ist ja bekanntelich ansteckend 🙂

Mika unterwegs im Schnee
Mika unterwegs im Schnee

Plötzlich Frühling: Schnee ist toll, aber ich kann mich auch mit 15 Grad, strahleblauem Himmel und Sonnenschein bestens arrangieren 😉

Vorfreude: Nachdem mein Herd seinen Geist aufgegeben hat, wartet nun eine (sowieso geplante) neue Küche auf ihre Installation. Huuuuhhh, ich bin schon aufgeregt… 😀

Ungesüßter Sojajoghurt: Habe mich schon immer gefragt, wieso die ganzen meisten Milch-Ersatzprodukte extra gesüßt sind. Jetzt gibt es bei mir im Supermarkt aber zumindest mal Soja-Joghurt Natur ungesüßt – jippie! Wenn hier übrigens noch jemand Tipps hat für brauchbaren Joghurt-Ersatz, gerne her damit – so 100% trau ich dem Soja-Zeug ja nicht… 😉

Alpro Sojajoghurt Natur ungesüßt
Alpro Sojajoghurt Natur ungesüßt

Nachbarn: Ich glaube, ich erwähnte es bereits, dass ich in unserem neuen Hood mag, dass es hier so viele nette Menschen gibt. Mika ist da natürlich mal wieder ein wunderbarer sozialer Katalysator 🙂 . Und als ehemaliges Landei schätze ich es wirklich sehr, wenn man den Spaziergang ab und an einfach mal für ein Schwätzchen mit dem ein oder anderen unterbrechen kann.

Bewegungsmelder: Wenn andere Menschen sich über ihre neusten Gadgets freuen, handelt es sich meist um die neuesten Smartphones oder -watches oder von mir aus Spielereien wie UAVs oder sonstiges. Ich hingegen freue mich jetzt schon seit Wochen an meinem kleinen Bewegungsmelder-Nachtlicht°! Dabei sieht das noch nicht mal sonderlich toll aus, aber, ich glaube, ich erwähnte es schon mal: ich mag es einfach nicht, morgens die volle Kunstlichtpackung abzubekommen. Und da ist es eine tolle Alternative. Ich kann es durch die Wohnung tragen und es erleuchtet mir sanft das Morgengrauen 😉

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Internet: Knapp 2 Monate ohne. Nicht schön. Aber jetzt hab ich wieder einen richtigen Internetanschluss. #happydance

snoopy-happydance
 


° Amazon-Partner-Link

Eine Antwort auf „Leckerchen der Woche 2/2016“

  1. Toller Beitrag…

    vielen Dank dafür.

    Ich hatte vor einiger Zeit Bananenplätzchen ohne Zucker für meine Hunde gebacken. Die haben mir sie aus der Hand gefressen.
    Hinweis: Richtig aushärten lassen, sonst verschimmeln diese sehr schnell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.