Nachdem die Stellenvermittlungswebsite Jobs mit Hund Anfang des Jahres ihren Dienst eingestellt hatte (und mittlerweile wieder aufgenommen – sehr schön!), stand man als Hundebesitzer mal wieder ratlos vor den Jobangeboten: Ob dieser potenzielle Arbeitgeber wohl auch hundefreundlich ist? Es ist ja nicht gerade Standard, dass man darüber schon in Stellenanzeigen oder im Unternehmensprofil informiert wird. Immerhin gibt es jetzt eine weitere Orientierungshilfe auf der Suche nach einem hundehaltertauglichen Job: Das Arbeitgeber-Bewertungsportal kununu hat nämlich kürzlich ein Ranking zu den „tierliebsten Arbeitgeber in Deutschland“ veröffentlicht.

Aufgestöbert-Top 10Hundefreundliche

Für das Ranking wurden nur Firmen berücksichtigt, die Hunde erlauben, eine Mindestanzahl von Bewertungen vorweisen können (davon mindestens eine aus 2014) und die einen „TOP Company Status“ auf kununu erreicht haben. So kann man sich neben der Tierfreundlichkeit auch der Arbeitnehmerfreundlichkeit sicher sein. Die Top 10-Unternehmen stammen aus unterschiedlichsten Branchen wie IT, Personalwesen oder Versicherung, da ist also einiges an Auswahl geboten.

Übrigens könnt ihr auf der kununu-Website auch einfach nach Arbeitgebern in eurer Region und / oder Branche filtern, bei denen als Benefit „Hunde erlaubt“ angegeben wurde – praktisch (wobei es, wie ich vermute, bei einigen Unternehmen wohl auch darauf ankommen dürfte, in welchem Bereich man arbeitet)! Wie wir Hundehalter ja alle wissen, tut sich der Arbeitgeber mit der Hundeerlaubnis ja auch etwas Gutes: Wissenschaftliche Studien belegen schließlich die positiven Auswirkungen von „Kollege Hund„!

Hallo, mein Name ist Alexandra. Vor sechs Jahren zog Mika, ein ungarischer Mischling, aus dem Münchner Tierheim zu mir in die Stadtwohnung. Seitdem machen wir auf sechs Beinen die Stadt und das Umland unsicher. Als Hundenärrin möchte ich auf Isarhunde.de andere Münchner Hundehalter über die "Hundeszene" der Stadt auf dem Laufenden halten, von Erlebnissen berichten und tierische Fundstücke vorstellen.

2 Comments

  1. Julia Sagt Antworten

    Hundefreundliche Arbeitgeber sind auch menschenfreundlich. Bei uns im Büro liegt auch eine Fellnase, das ist nicht nur beruhigend, sondern auch für so manche tröstende Streicheleinheit gut.

    lg Julia

  2. Schönes Hundeleben: Working Dog – mit Hund im Büro | Isarhunde Sagt Antworten

    […] unter den Nägeln brennt, sehe ich nicht nur immer wieder an den Suchbegriffen und Aufrufen des Beitrags zu hundefreundlichen Arbeitgebern auf Isarhunde.de, sondern auch an Initiativen wie dem Bundesverband Bürohund e.V., der sich für […]

Antwort hinterlassen