Für Mensch und Hund war die letzte Woche eine wirkliche Herausforderung: So viel Wasser von oben, das kann selbst den abgehärtetsten Nackt- und Fellnasen zusetzen. Zum Glück sieht die Vorhersage für diese Woche wieder besser aus. Falls aber doch noch mehr Regentage auf uns zukommen, gibt es zumindest gute Alternativen, den Hund auch drinnen zu beschäftigen, wenn der ausgiebige Gassigang ins Wasser fällt: Tolle Ideen, für die man nur haushaltsübliche Gegenstände benötigt, findet ihr dafür beispielsweise auf der frisch relaunchten Website SPASS-MIT-HUND.

Natürlich sind auch die Kurse für Hund und Halter im Münchner Bereich eine gute Möglichkeit, seinen Vierbeiner zu beschäftigen. Daher findet ihr hier die Übersicht der Termine für dieser Woche:

Workshops:

  • Kompaktkurs „Gegenstandssuche für Anfänger/Auffrischer“
  • Film-Trickhundeseminar für Anfänger
  • Reitbegleithund

Seminare und Vorträge:

  • Abendvortrag für Hundetrainer – Konfliktgespräch Trainer/Kunde
  • Windhunde aus Spanien – Leben mit Galgo, Greyhound, Podenco & Co.
Ausflüge, Wanderungen und Spaziergänge:
  • Tortal-Rohntal-Runde Tagestour

Hallo, mein Name ist Alexandra. Vor sechs Jahren zog Mika, ein ungarischer Mischling, aus dem Münchner Tierheim zu mir in die Stadtwohnung. Seitdem machen wir auf sechs Beinen die Stadt und das Umland unsicher. Als Hundenärrin möchte ich auf Isarhunde.de andere Münchner Hundehalter über die "Hundeszene" der Stadt auf dem Laufenden halten, von Erlebnissen berichten und tierische Fundstücke vorstellen.

Antwort hinterlassen