Vor einer Weile haben wir bereits über die Aktion „Voten für Pfoten“ von Royal Canin berichtet. Nun ist der Endspurt der Votingphase eingeläutet: Noch bis zum 15. Juni 2012 könnt ihr abstimmen und damit euer Lieblingsprojekt zur Verbesserung der Lebensqualität von Hunden und Katzen unterstützen. Die fünf Projekte mit den meisten Stimmen haben die Chance auf eine finanzielle Unterstützung in Höhe von jeweils 10.000 Euro. Eine Jury wird aus den Top 5 die drei Gewinnerprojekte auswählen.

Macht mit und votet unter www.voten-fuer-pfoten.de!

 

 


*Hinweis: Bei diesem Blogartikel handelt es sich um einen bezahlten Beitrag, einen sogenannten „Sponsored Post“.

Hallo, mein Name ist Alexandra. Vor sechs Jahren zog Mika, ein ungarischer Mischling, aus dem Münchner Tierheim zu mir in die Stadtwohnung. Seitdem machen wir auf sechs Beinen die Stadt und das Umland unsicher. Als Hundenärrin möchte ich auf Isarhunde.de andere Münchner Hundehalter über die "Hundeszene" der Stadt auf dem Laufenden halten, von Erlebnissen berichten und tierische Fundstücke vorstellen.

Antwort hinterlassen