Isarhunde lesen: „Pecorino. Weisheiten eines Hundes von Welt”

Mischlingsrüde Pecorino ist weit gereist und weiß ganz genau, wie die Welt funktioniert. Seine gesammelten Weisheiten gibt er in diesem beindruckenden Bildband zum Besten.

Wenn jemand von sich behaupten kann, ein Hund von Welt zu sein, dann der Mischlingsrüde Pecorino. Gemeinsam mit seinem Herrchen, dem Fotografen Toni Anzenberger, ist er zu den schönsten und beeindruckensten Orten gereist. Egal ob Natur oder Kultur: Pecorino liebt alle Reiseziele! Und er findet noch in der kleinsten Kleinigkeit seine besondere Wahrheit.

In diesem aufwendig und liebevoll gestalteten Bildband weiht uns Pecorino in Wort und Bild in seine Sicht der Dinge ein. Die Perspektiven der Fotografien überraschen dabei oft genau so wie die des tierischen Ich-Erzählers. Die visuellen und verbalen Beobachtungen verblüffen, erfreuen, bezaubern und inspirieren. Gemeinsam mit dem Vierbeiner gilt es die Schönheit und die Besonderheit in den Dingen zu entdecken, die Toni Anzenberger treffend, scharfsinnig und liebevoll in einzigartigen Bildmomenten festhält.

Olympiastadion, Monopteros oder Cuvilliés Theater: Auch die Isarmetropole stand auf Pecorinos Reiseplan. Ebenso wie Paris, Madrid, Lissabon, Rom oder London. Neben Stadtbildern finden sich viele Landschaftsaufnahmen, die die Fellnase entscheidend bereichert. Hund, Kultur, Natur – in diesem Bildband gehen sie eine wunderbare und absolut sehenswerte Symbiose ein

Reinschnüffeln erwünscht! Hier geht es zur Vorschau: http://b2l.bz/6EsoGT.

 

Toni Anzenberger Pecorino: Weisheiten eines Hundes von Welt

Über den Fotografen und seinen Hund: Toni Anzenberger ist Fotograf mit Schwerpunkt Reise- und Reportagefotografie. Er lebt in Wien. Seinen Mischlingshund Pecorino brachte er 1998 aus Italien mit. Seither reisen die beiden gemeinsam durch die Welt. Pecorino dient seinem Herrchen als Muse und Model, das sich in den unterschiedlichsten Gegenden und Situationen in Pose wirft.

Toni Anzenberger
Pecorino: Weisheiten eines Hundes von Welt*
Knesebeck Verlag
ISBN 978-3-86873-021-0
92 Seiten, Hardcover. Mit 110 farbigen Abbildungen.
19,95 Euro (D) / 33,50 sFr (CH)

* = Partnerlink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.