Das RocknRudel hat ein Stöckchen an Isarhunde geworfen, das wir gerne auffangen! Das Stöckchen soll in diesem Fall weder verbuddelt noch geschreddert, sondern gezeigt werden!

Das Stöckchen ist mit Frage „Was ist dein privates Lieblingsbild von einem Eurer Haustiere aus dem Jahr 2010?” beschriftet: Mir ist beim Durchsehen der 2010er-Bilder erstmal mit Schrecken aufgefallen, wie wenig die Kamera im letzten Jahr überhaupt zum Einsatz kam. Dummerweise hat die verhältnismäßig kleine Menge die Auswahl auch nicht deutlich erleichtert ;-).

Ich pfusche deshalb ein klitzekleines bisschen und zeige euch erstmal mein Lieblingsbild von Mika:

Mika relaxt am Strand

… und hänge unten noch eine kleine Galerie weiterer Lieblingsbilder an :-).

Ich werfe das Stöckchen weiter an:

Ashility

Harris

Jagdgeier Moritz

Lieblingsköter

Marlene

Petra

Pfotenleser

… und gebe das Stöckchen natürlich frei an jeden, der es gerne mitnehmen möchte :-)!

Lieblingsbilder 2010-Galerie

[nggallery id=4]


Was ist ein (Blog-)Stöckchen?

Bei einem Blogstöckchen handelt es sich um eine Fragestellung oder auch einen ganzen Fragenkatalog, den sich ein Blogger ausdenkt.

Zuerst beantwortet er diese selbst und gibt die Frage dann an andere Blogger weiter.

Diese wiederum beantworten die Fragen ebenfalls auf ihren Seiten und werfen das Stöckchen an andere Blogger weiter.

Was heisst das für euch?

Wenn ihr mitmachen möchtet, veröffentlicht einfach in euren eigenen Blogs die Frage, eure Antwort und an wen ihr das Stöckchen weiter werft. Setzt dazu dann einen Trackback oder Pingback auf den Artikel bei RocknRudel. Wenn das nicht funktioniert, hinterlasst dort einfach einen Kommentar mit dem Link auf euren Beitrag.

Hallo, mein Name ist Alexandra. Vor sechs Jahren zog Mika, ein ungarischer Mischling, aus dem Münchner Tierheim zu mir in die Stadtwohnung. Seitdem machen wir auf sechs Beinen die Stadt und das Umland unsicher. Als Hundenärrin möchte ich auf Isarhunde.de andere Münchner Hundehalter über die "Hundeszene" der Stadt auf dem Laufenden halten, von Erlebnissen berichten und tierische Fundstücke vorstellen.

6 Comments

  1. petra und caruso Sagt Antworten

    wir werden auch mitmachen, heute nur zu müde, wird wohl doch morgen werden mit dem stöckchen holen!

    lg petra

  2. Starlet Sagt Antworten

    Huhu,

    tolles Bild!
    Meine Mäuse stehen immer auf wenn ich mit der Kamera zu nahe komme. 🙂
    Ein ganz relaxter Mika was?

    Für Sonntag scheints gut auszusehen mit dem Wetterchen.
    Vorfreude! *hüpf* 🙂

    LG und nen schönen Abend wünscht das Rudel.

    • Alexandra Sagt Antworten

      Monsieur mag eigentlich auch nicht besonders, wenn egal was auf ihn gerichtet ist – da sind Kameras keine Ausnahme. Da war er glaube ich einfach echt gut müde vom Rennen am Strand ;).

      Ich halt weiter die Däumchen für Sonntag :)))!

  3. Harris vom Loderberg » Stöckchen gefangen Sagt Antworten

    […] recht. Zumindest was das Bild betrifft. Aber in den Weiten des WWW habe ich doch tatsächlich ein Stöckchen gefangen und zu meinem Fraule geschleppt. Und was soll ich sagen. Sie war total überfordert damit, das EINE Lieblingsbild von mir in 2010 […]

  4. Chrisi Sagt Antworten

    Super Bild! Anscheinend scheut er die Kamera nicht!

Antwort hinterlassen