Isarhunde-Adventskalender Türchen 14: Göttliche Kreaturen

Ein Augenschmaus für Leseratten und Hundeliebhaber: Der grandiose Bildband von Tim Flach.

Ob groß, ob klein, ob dick, ob dünn: Wir lieben unsere Hunde. Darin sind sich alle Hundemenschen einig. Für welchen Hund man sich jedoch entscheidet, hängt von den individuellen Vorlieben und Ansprüchen ab: Möchte man einen Wachhund, einen Jagdgehilfen, einen prämierten Show-Champignon oder einfach nur einen kuscheligen Begleiter, der mit einem den Alltag meistert. Für jeden Typ Mensch findet sich der richtige Typ Hund. Eben diese Vielfalt ist es, die der Fotograf Tim Flach in seinen Bildern einfängt. Auf beeindruckende Weise rückt er die unterschiedlichsten Hunderassen ins rechte Licht, inszeniert mit Liebe zum Detail und zum Geschöpf einzigartige Bildmomente.

Der großformatige, 200 Seiten umfassende Bildband führt mit ebenso charmanten wie informativen Texten von Lewis Blackwell durch die Hundewelt. Rasseportraits zu Mops, Großpudel, Pekinese, Labrador, Puli, Springer Spaniel und anderen sowie allgemeine Hintergrundinformationen runden das Sehvergnügen ab.

Egal ob Rassehund oder Mischling das Wesen des einzelnen Hundes ist das, was zählt. Tim Flach versteht es, wie kaum ein anderer, besondere Augenblicke und Charakterzüge einzufangen: Schönheit, Eleganz, Cleverness, Stärke, Stolz aber auch Verletzlichkeit blicken dem Betrachter mit treuen Hundeaugen entgegen. Nicht konventionell sondern individuell, auf manchmal ungewohnten Umwegen und Abwegen, wird hier der Schönheit des besten Freunds des Menschen nachgespürt. Das Ergebnis ist ebenso beeindruckend wie unsere geliebten Vierbeiner selbst.

Wer schon mal reinschnüffeln möchte, kann dies hier tun: http://b2l.bz/5lMvPK.

Über das 14. Türchen dürfen sich alle Freunde ästhetischer Hundefotografie freuen!

Euer Gewinn:

1 Bildband Tim Flach: Hunde
Vorwort und Text von Lewis Blackwell. Fotografien von Tim Flach.
Gebunden, 200 Seiten. Mit 100 farbigen Abbildungen.
ISBN 978-3-86873-270-2, € 49,95 [D], Knesebeck Verlag

Isarhunde dankt dem Knesebeck Verlag für die Möglichkeit dieses wunderbare Buch verlosen zu können!

Über den Fotografen: Tim Flach, Jahrgang 1958, studierte am Central St. Martin’s College of Art and Design, wo er seine Leidenschaft für Fotografie entdeckte. Er arbeitet als freier Fotograf und erhielt bereits zahlreiche Preise und Einzelausstellungen. Sein hervorragender erster Band Equus (2008), für den er Pferde aller Rassen und Charaktere in Szene setzte, ist ebenfalls im Knesebeck Verlag erschienen und wurde 2009 mit dem Deutschen Fotobuchpreis in der Kategorie SILBER ausgezeichnet.

Zusätzlich verlosen wir wieder einen Gutschein von snackDOGS im Wert von 5,00 Euro.

Für die Auslosung des Buchs „Hunde” von Tim Flach habt ihr drei Tage Zeit: Hinterlasst einfach bis einschließlich 16.12.2010 unter diesem Beitrag einen Kommentar und ihr nehmt automatisch an der Verlosung teil.

Der snackDOGS-Gutschein wird bereits morgen ausgelost, unter allen, die noch heute einen Kommentar schreiben.

Hinweis: Mit der Teilnahme erklärt ihr euch einverstanden, dass ihr im Gewinnfall per E-Mail kontaktiert werdet (denkt daran, eine gültige E-Mail-Adresse im Kontaktformular anzugeben) und eure Kontaktdaten an snackDOGS weitergegeben werden.

Hunde sind für viele Menschen die treusten Begleiter, und für nicht wenige werden sie zu
kleinen Göttern. Dogs – Gods hat der Fotograf Tim Flach deshalb im Englischen sein Buch
benannt. Und gleichsam stellt er jedes einzelne Tier auf ein Podest, räumt ihm eine Bühne
ein, zeigt es als Individuum, Diva, Zierde des Hauses oder skurril überzüchtetes Wesen. Wie
schon in seinem Buch Equus hat er die fotografierten Geschöpfe als einzigartige
Charaktertiere in einem exquisiten Layout in Szene gesetzt. Von außergewöhnlichen
Exemplaren auf den Hundeshows in Crufts und Westminster zu streunenden Hunden; von der
Anmut und Eleganz der schnellen Windhunde zu den geliebten Schoßhunden; von Afghanen
und Ungarischen Hirtenhunden zu Chinesischen Schopfhunden – Tim Flach porträtiert den
vielfältigen Charakter der canes. Mit diesem großartigen Bildband setzt er unseren treusten
Freunden ein fotografisches Denkmal, wie es schöner nicht sein könnte.
Tim Flach, Jahrgang 1958, studierte am Central St. Martin’s College of Art and Design, wo er
seine Leidenschaft für Fotografie entdeckte. Er arbeitet als freier Fotograf und erhielt bereits
zahlreiche Preise und Einzelausstellungen. Sein hervorragender erster Band Equus (2008), für
den er Pferde aller Rassen und Charaktere in Szene setzte, ist ebenfalls im Knesebeck Verlag
erschienen und wurde 2009 mit dem Deutschen Fotobuchpreis in der Kategorie SILBER
ausgezeichnet.

31 Antworten auf „Isarhunde-Adventskalender Türchen 14: Göttliche Kreaturen“

  1. Ich habe über Petra & Caruso hergefunden und mich sehr wohl auf eurer Seite gefühlt. Allerdings muss ich von zu Hause aus noch einmal reinschauen, weil viele eurer Bilder eine Anzahl von KB überschreiten, die ich mir hier im Büro nicht angucken *grummel* und die will ich doch so gerne sehen … z. B. die Hunderunden. So etwas gibt es in meiner näheren Umgebung leider nicht.

    Eure Aussage über das Finden einer guten Hundeschule kann ich nur unterstreichen.

    Eure Adventskalender-Aktion ist spitze und ich freue mich, dass ihr sogar dieses anscheinend tolle Buch verlosen könnt. Die Vorschau spricht schon Bände 🙂

    Liebe Grüße
    Frauke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.