Blogparade: „Lieblingsbeschäftigung mit dem Hund im Winter“

Unsere letzte Blogparade liegt schon eine Weile zurück und stand im Zeichen sommerlicher Ausflüge. Jetzt steht der Winter vor der Tür – und mit ihm schlechtes Wetter und kurze Tage. Einen echten Hundefreund kann schlechtes Wetter natürlich nicht von Gassitouren und anderen Unternehmungen mit Hund draußen abschrecken. Trotzdem fällt vielleicht der ein oder andere Spaziergang etwas kürzer aus als im Frühling und Sommer.

Isarhunde-Blogparade: Was sind eure Lieblingsspiele und -beschäftigungen mit dem Hund im Winter?


Wir gehen in die zweite Runde und möchten von euch wissen: Was stellt ihr mit eurem Hund in den eigenen vier Wänden an, wenn das Wetter allzu schlecht oder aus Zeitgründen nur eine kurze Runde möglich ist? Hat euer Hund ein Lieblingsspielzeug, macht ihr Suchspiele, Tricks oder Wohnzimmeragility? In der zweiten Blogparade auf Isarhunde.de fragen wir, was euch und eurem Hund drinnen am meisten Spaß macht und wie ihr euch die langen Winterabende gemeinsam verkürzt.

Schreibt einfach einen kleinen Beitrag auf eurer Website bzw. in eurem Blog, wie ihr euren Hund im Winter zuhause beschäftigt – ob mit gekauftem Spielzeug, selbsterdachten Denk-Aufgaben oder vielleicht auch einfach ausgiebigen Kuschelmassagen. Besonders schön wären dabei ein paar Bilder  von eurem Hund „in Aktion”. Wer keine eigene Website hat, darf seine Lieblingsbeschäftigung auch gerne in den Kommentaren vorstellen!

Ob Ball oder Kuscheltier - was macht euren Hund zuhause glücklich?
Ob Ball oder Kuscheltier - was macht euren Hund zuhause glücklich?

Gewinne und Teilnahmeregeln

Es gibt auch wieder etwas zu gewinnen, damit sich die Mühe auch lohnt: Unter allen Teilnehmern verlosen wir zwei Exemplare des Buchs Trick Dogs – Coole Kunststücke für pfiffige Hunde von Gabriele Metz und Simone Doepp, die uns vom Kosmos Verlag für unsere Blogparade zu Verfügung gestellt wurden. Darin findet ihr jede Menge Kunststücke – sowohl mit als auch ohne Requisiten –, die ihr zuhause einstudieren könnt und die garantiert für gute Laune sorgen, wenn euch der Winterblues packt. Ganz schnelle Tricklerner finden darin sicher auch die ein oder andere Nummer, mit der sie ihre Familie an Weihnachten beeindrucken können!

Die Aktion läuft vom 15. November bis 15. Dezember 2009. Danach werden alle Teilnehmer mit ihren Beiträgen auf Isarhunde.de vorgestellt (bitte denkt daran, unter diesen Artikel ein Trackback zu setzen bzw. einen Kommentar mit der URL eures Beitrags zu hinterlassen). Die Gewinner werden nach Ablauf der Frist unter allen Teilnehmern per Zufallsgenerator ermittelt und anschließend von mir benachrichtigt, sodass sie sich auf ein zusätzliches „Weihnachtspäckchen” freuen dürfen.

Wir sind gespannt auf eure Beiträge und zeigen euch in Kürze, was Mika zuhause am liebsten mag!

11 Antworten auf „Blogparade: „Lieblingsbeschäftigung mit dem Hund im Winter““

  1. Hallo zusammen,
    ich werde hier auch noch mitmachen. Danke übrigens für den Hinweis in meinem Blog.
    Leider habe ich momentan kein Internet daheim. Wenn ich wieder richtig ins Internet kann werde ich den Trackback hierher senden 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.