Erste Isarhunde-Blogparade: Teilnehmer und Gewinner

Gestern war die Deadline für die erste Isarhunde-Blogparade unter dem Motto „Ich packe meine Hundetasche und nehme mit…”: Wir danken an dieser Stelle allen Teilnehmern für die interessanten Blicke in ihre Taschen!

Und diese Blogs waren mit dabei (in der Reihenfolge des Erscheinens, soweit erkennbar):

Für die Ermittlung der Gewinner habe ich die Teilnehmer in der obigen Reihenfolge von 1 bis 6 durchnummeriert und bei random.org zwei zufällige Ziffern generieren lassen: Dabei wurden die Nummer 5 und 2 ausgegeben, das heißt je ein Buch „Spiel & Spaß mit Hund: Beschäftigungsideen für zu Hause und unterwegs” von Inge Büttner-Vogt (Partnerlink) geht an Christin von den Rettungshunden Klingenthal und an Nick mit seinem French Bully!

Wir gratulieren den Gewinnern und hoffen, dass alle Teilnehmer Spaß hatten und vielleicht beim nächsten Mal wieder mit dabei sind :)!

4 Antworten auf „Erste Isarhunde-Blogparade: Teilnehmer und Gewinner“

  1. Auch von uns, einen herzlichen Glückwunsch den Gewinnern dieser feinen Blogparade. Wir freuen uns schon jetzt auf eine neue Variation, bei der wir mit Sicherheit wieder teilnehmen werden.

    In diesem Sinne „packen wir unsere Hundetasche und nehmen mit“: Viel Spass, Erfahrungswerte und das Gefühl etwas „sinnvolles“ geleistet zu haben, wenn auch wir, möglichst zeitnah, alle Teilnehmer unter unseren Betrag hinzugefügt haben 🙂

    Liebste Grüße aus der Stadt im Land

    Heiko Richter, animalplace.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.