Blogparade: „Ich packe meine Hundetasche und nehme mit…“

Endlich Sommer! Schönes Wetter, Urlaubszeit, Abendspaziergänge ohne Blinkies… Im besten Fall also eine ideale Gelegenheit, sich den Vierbeiner zu schnappen und ein paar unbeschwerte Stunden an der frischen Luft zu verbringen! Bei uns immer dabei: die „Hundetasche”, je nach Ausflugslänge optional erweitert um einen Rucksack. Und da ist natürlich jede Menge Zeug drin.

Isarhunde-Blogparade: Was habt ihr in euren „Hundetaschen”?

Mich interessiert, was andere Hundeverrückte so durch die Gegend schleppen, wenn sie mit ihrer Fellnase unterwegs sind. Deshalb habe ich mir überlegt, eine kleine Blogparade ins Leben zu rufen: Schreibt doch einfach auf eurer Website einen kleinen Beitrag, was ihr mitnehmt, wenn ihr mit eurem Hund draußen seid – ob im Park, am See oder bei einer Bergwanderung. Spielzeug, Leckerlis, Erziehungshilfen – was landet in eurer Hundetasche? Super wären natürlich ein paar passende Fotos und vielleicht ein paar Sätze, weshalb ihr die Sachen mitnehmt. Wer keine eigene Website hat, darf seinen Tascheninhalt auch gerne in den Kommentaren leeren!

Faltbarer Trinknapf für unterwegs - ein Beispiel für Hundetascheninhalt
Faltbarer Trinknapf für unterwegs - ein Beispiel für Hundetascheninhalt

Teilnahmeregeln und Gewinne

Die Aktion läuft bis 03. August 2009. Danach werden alle Teilnehmer mit ihren Beiträgen auf Isarhunde.de vorgestellt (bitte denkt daran, unter diesen Artikel ein Trackback zu setzen bzw. einen Kommentar mit der URL eures Beitrags zu hinterlassen). Damit sich das Mitmachen auch ein bisschen lohnt, verlose ich unter allen Teilnehmern zweimal das Buch Spiel & Spaß mit Hund: Beschäftigungsideen für zu Hause und unterwegs (Partnerlink) von Inge Büttner-Vogt – damit euch eure Ausflüge mit Vierbeiner nie langweilig werden! Die Gewinner werden nach Ablauf der Frist per Zufallsgenerator ermittelt und anschließend von mir benachrichtigt.

Ich bin gespannt auf eure Beiträge und lasse euch in Kürze einen Blick in meine Hundetasche werfen!

19 Antworten auf „Blogparade: „Ich packe meine Hundetasche und nehme mit…““

  1. Hallo und guten Tag!
    Ich bin die Autorin des Buches „Spiel & Spaß mit Hund“ und freue mich riesig, dass ich ein Gewinn bin!

    Das finde ich eine Super-Idee, für die ich mich sehr herzlich bedanken möchte!
    Viel Spaß auf meiner Homepage!

    Herzliche Grüße
    Inge Büttner-Vogt mit Shadow

    1. Ein herzliches Hallo zurück – und vielen Dank für den Besuch bei uns :-)! Ich bin schon gespannt, wer dann nachher das Buch in den Händen halten darf, und hoffe auf viele interessante Beiträge.

      Viele Grüße von Alexandra und ein herzhaftes „Wuff“ von Mika und Rebeka!

  2. Hallo Isarhunde,
    nun endlich komme ich mal dazu bei Euch eine Nachricht zu hinterlassen und nutze dazu gern diese Möglichkeit. Ich persönlich finde es eine ausgesprochen gute Idee, ein altes Kinderspiel in das so „individuelle Web2.0“ einzubringen. Natürlich haben auch wir eine Hundetasche gepackt und hier mal in Form eines ‚Interviews mit uns selbst‘ niedergeschrieben. Das ganze findet ihr in unserem Shop-Blog unter dem Thema WebFundStück(e): Interview zum Thema: Ich packe meine Hundetasche und nehme mit…

    Man(n)/Frau sieht/schreibt sich bei Twitter 🙂

    Bis dahin viel Erfolg mit Eurer Blogparade und allen anderen teilnehmern – viel Spaß beim teilnehmen..

    In diesem Sinne, senden wir aus der Stadt im Land die besten Grüße zu Euch an die Isar.

  3. also ich hab eigentlich immer nen paar plastik tüten dabei (die sind recht streng bei uns :P) nen paar frolic und ein ball

    (ich hätte hier eigentlich gerne auch mitgemacht, doch leider zu spät gesehn)

    ich hab aber vor kurzem von einer coolen Aktion von eDarling gehört (ist eine Partnerbörse). Da kann man 2000 Euro gewinnen, wenn man einen neuen Slogan für die Seite findet. Meinen Vorschlag hab ich schon gepostet. wäre cool, wenn ihr auch mitmacht und sagt, dass ihr auf meiner Seite [http://juergenhabermann.wordpress.com/2009/08/10/edarling-slogan-suche/ ] davon erfahren habt.

  4. Ich packe meine Hundetasche und nehme mit eine Tüte, wenn unterwegs das Geschäft am falschen Ort passiert. 😉
    Ich hasse es, wenn Hunde und Hundebesitzer schief angeschaut werden, nur weil manche Idioten es immer wieder schaffen, ihre Hunde auf Fußwege machen zu lassen. 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.