Isarhunde.de gibt es mittlerweile schon seit ein paar Monaten und ich hoffe, dass die Seite schon den ein oder anderen Hundehaltern bei der Suche nach dem richtigen Workshop für die Arbeit mit dem Vierbeiner oder das richtige Seminar zum Füllen von Wissenslücken geholfen hat.

„Alles neu macht der Mai,” heißt es ja so schön. Und so haben im Wonnemonat auch ein paar Neuerungen auf Isarhunde.de Einzug gehalten.

Da ist zum einen die Seite „Links”, auf der in einer Karte Hundeschulen, Hundetrainer und Hunde(sport)vereine in und um München markiert sind. Ein Klick auf die Markierungen zeigt die Details, unter anderem auch Internetadressen, zu den Anbietern. Die Karte erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und wird weiterhin ergänzt – ich finde es aber jetzt schon erstaunlich, wie viele „Hundearbeiter” es hier in der Gegend gibt! Ich freue mich natürlich auch über Hinweise zu noch fehlenden Anbietern – über das Kontaktformular oder per E-Mail!

Auch die Rubrik „Isarhunde lesen” in der rechten Seitenleiste gehört ebenfalls zu den Neuerungen. Lesende Hunde? Na gut, man kann auch sagen: Buchempfehlungen für Herrchen und Frauchen. Allesamt von mir selbst gelesen. Wenn die Zeit es zulässt, werde ich nach und nach Rezensionen zu den Titeln auf Isarhunde.de einstellen.

Die einzelnen Terminbeschreibungen werden jetzt, soweit möglich, mit kleinen Karten zum Veranstaltungsort ergänzt. Wie so etwas aussieht, kann man beispielsweise beim Termin Magyar Vizsla Treffen sehen. Ein Klick auf den Link „Größere Kartenansicht” führt zur Google Maps-Seite, wo man gleich die Route zum Veranstaltungsort berechnen lassen kann.

Schließlich habe ich einen kleinen T-Shirt-Shop eröffnet. Eigentlich wollte ich lediglich ein Isarhunde-Shirt für mich selbst – um ein bisschen Werbung zu laufen in eigener Sache, sozusagen ;-). Dann konnte ich mich aber beim Zusammenstellen der Motive nicht mehr zurückhalten… Der Shop liegt bei Spreadshirt, wo jeder sich eigene Shirts zusammenstellen kann. Falls also jemand gerne ein Isarhunde-Shirt haben möchte, kann er sich gerne im Isarhunde-Shop (Direktlink zum Shop bei Spreadshirt) umsehen. Der Shop ist auch über die obere Navigation durch Klick auf Shop zu erreichen, allerdings ist da die Darstellung nicht so gelungen.

Ich hoffe, dass einige der Neuerungen den Besuchern dieser Seite einen Zusatznutzen bringen. Bei Fragen, Lob, Kritik oder Anregungen freue ich mich über Rückmeldungen, ob in den Kommentaren, über das Kontaktformular oder per E-Mail!

Was bringt die Zukunft auf Isarhunde.de? Ich plane eine Rubrik zu Spaziergängen und Hundeorten in der Umgebung, die ich hoffentlich bald beginnen werde. Natürlich sollen auch die Veranstaltungsberichte weiter ausgebaut werden. Und wer weiß, was mir sonst noch einfällt…

Ich wünsche allen Lesern und Hundefreunden viel Vergnügen auf Isarhunde.de!

Hallo, mein Name ist Alexandra. Vor sechs Jahren zog Mika, ein ungarischer Mischling, aus dem Münchner Tierheim zu mir in die Stadtwohnung. Seitdem machen wir auf sechs Beinen die Stadt und das Umland unsicher. Als Hundenärrin möchte ich auf Isarhunde.de andere Münchner Hundehalter über die "Hundeszene" der Stadt auf dem Laufenden halten, von Erlebnissen berichten und tierische Fundstücke vorstellen.

One Comment

  1. Isarhunde.de - Isarhunde lesen: „Spiel & Spaß mit Hund: Beschäftigungsideen für zu Hause und unterwegs” – Isarhunde Sagt Antworten

    […] für zu Hause und unterwegs” (Partnerlink) verlost. Vor noch längerer Zeit habe ich angekündigt, unter der Rubrik Isarhunde lesen hin und wieder Buchempfehlungen auszusprechen (unglaublich, dass das schon so lange her ist!). Jetzt ist es endlich soweit: Los geht’s mit […]

Antwort hinterlassen